Vortragskalendarium

6. Dezember 2018 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr

Halle (Saale), Franckeplatz 1
Franckesche Stiftungen, Haus 26 (Englischer Saal)

"Die Reise ins Leben" - Geburtsgeschichten der Bibel

Vortrag von Dr. Claudia D. Bergmann (Erfurt). PD Dr. Claudia D. Bergmann ist Fellow/ Koordinatorin im Projekt "Dynamik ritueller Praktiken im Judentum in pluralistischen Kontexten von der Antike bis zur Gegenwart" (DjR)/ Öffentlichkeitsarbeit des Max-Weber-Kollegs für kultur- und sozialwissenschaftliche Studien der Universität Erfurt
20. Dezember 2018 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr

Halle (Saale), Franckeplatz 1
Franckesche Stiftungen, Haus 26 (Englischer Saal)

CHRISTUS INTROIIT REX GLORIE - Die Kanzel der Marktkirche zu Halle

Vortrag von Pfr. Sven Hanson (Halle)
6. Januar 2019 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Halle (Saale), An der Moritzkirche 9
Moritzkirche

"Suche Frieden und jage ihm nach!" Ps 34,15 - Meditative Feier zur Jahreslosung

Ökumenische Andacht zum Thema der Jahreslosung mit Bildmeditation und musikalischer Gestaltung - In Kooperation mit der Katholischen Akademie des Bistums Magdeburg
24. Januar 2019 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr

Halle (Saale), Franckeplatz 1
Franckesche Stiftungen, Haus 26 (Englischer Saal)

Jutta Kranich-Rittweger: Die Einsamkeit des Kindes. Erzählungen (Mitteldeutscher Verlag)

Lesung mit der Autorin Jutta Kranich-Rittweger (Weimar). Die Theologin und Psychotherapeutin erzählt von Männern und Frauen und ihrem Umgang mit Einsamkeit: "Wer nicht vor Einsamkeit flieht, erkennt sie als Teil seiner Seele."
29. Januar 2019 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr

Halle (Saale), Franckeplatz 1
Franckesche Stiftungen, Haus 26 (Englischer Saal)

Revolution, Glaube und Feminismus - Zur Stellung der Frau im Islam

Vortrag von Khola Maryam Hübsch (Frankfurt am Main). Reihe DIE WELT DES ISLAM GESTERN UND HEUTE. In Kooperation mit der Katholischen Akademie des Bistums Magdeburg. Die Journalistin, Publizistin, Spoken-Word-Künstlerin und Aktivistin Khola Maryam Hübsch hält Fach- und Publikumsvorträge zum Thema Islam. Ihr neues Buch heisst "Rebellion der Sehnsucht - Warum ich mir den Glauben nicht nehmen lasse" (Herder).
7. Februar 2019 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr

Halle (Saale), Franckeplatz 1
Franckesche Stiftungen, Haus 26 (Englischer Saal)

Juna Grossmann: Schonzeit vorbei. Über das Leben mit dem täglichen Antisemitismus (Droemer)

Lesung mit der Autorin Juna Grossmann (Berlin). Ihr Buch ist ein erschütternder Bericht der alltäglichen Judenhetze - und ein aufrüttelnder Appell an die Mitbürger: "Steht zu uns, helft uns, greift ein! Denn auch für euch ist die Schonzeit vorbei." In Kooperation mit den Franckeschen Stiftungen und HalleSpektrum
28. Februar 2019 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Halle (Saale), Franckeplatz 1
Franckesche Stiftungen, Haus 26 (Englischer Saal)

Manfred Krain: Den Staub von der Seele wandern. Begegnungen und Erkenntnisse auf dem Jakobsweg (Ventura Verlag)

Lesung mit dem Autor Manfred Krain (Ahlen). "Der Pilgerweg endet nicht in Santiago, sondern geht das ganze Leben lang weiter" - Von all diesen kleinen Wahrheiten über das Leben und von den Begegnungen mit skurrilen, interessanten, liebenswerten und weniger liebenswerten Menschen erzählt Manfred Krain in diesem Buch. Mit Büchertisch der Buchhandlung Molsberger
9. März 2019 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Halle (Saale), Franckeplatz 1
Franckesche Stiftungen, Haus 24 (Seminarraum)

... wie die Blume auf dem Felde. Der Tod in alter und neuer Sprache

Tagung mit der Autorin Juliane Uhl (Halle) und Pfarrer Sven Hanson. Juliane Uhl ist die Autorin des Buches "Drei Liter Tod" (Kösel), in dem sie sich auf unterhaltsame und fesselnde Weise den Themen "Lebensende" und "Umgang mit dem Tod" annähert. Auf der Tagung geht es um den sprachlichen Umgang mit dem Tod.
28. März 2019 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Halle (Saale), Franckeplatz 1
Franckesche Stiftungen, Haus 30 (Theologische Fakultät)

Wortwechsel - Poetry Slam und seine Chancen für eine neue Glaubenssprache

Vortrag von Andreas Hundacker (Berlin). Der Kommunikationstrainer, Schreiber und Performer Andreas Hundacker hat sich intensiv mit dem Kulturformat Poetry Slam in Deutschland auseinandergesetzt. In Kooperation mit der Theologischen Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
11. April 2019 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr

Halle (Saale), Franckeplatz 1
Franckesche Stiftungen, Haus 24 (Seminarraum)

Hellmuth Muntschick: Sieben Blätter zur Passion ("Dresdner Passion") (1936)

Vortrag von Christian von der Herberg (Dresden). Das Werk des expressionistischen Holzschnittkünstlers Hellmuth Muntschick ist ein beeindruckendes Glaubenszeugnis, welches Gedanken der Mystik ebenso verarbeitet wie die bitteren Erfahrungen des Krieges.